Wie langweilig es doch wäre, würden alle Hunde gleich sein.

Viele verschiedene Hunderassen machen die ganze Hundewelt doch erst so richtig abwechslungsreich und vielfältig. Von klein, mittel bis groß, langhaar oder kurzhaar ist alles dabei. Und auch die Wesen der Hunde an sich unterscheiden sich von Rasse zu Rasse.

Manche Hunderassen sind zum Beispiel die geborenen Aufpasser (Border Collie u.a.). Andere Hunde dagegen echte Faulpelze (Bernhardiner u.a.) oder klassische Familienhunde (Golden Retriever u.a.).

Aber welche Hunderassen sind in Deutschland besonders beliebt?

Bei den Top 10 schauen wir uns alle Hunde an, die hierzulande leben. Ich finde die Liste wenig überraschend. Denn wenn ich täglich mit meinem Hund Marley spazieren bin, begegnen uns viele dieser Hunde.

Das sind die Top 10 der beliebtesten Hunderassen

  1. Mischling
  2. Labrador Retriever
  3. Französische Bulldogge
  4. Chihuahua
  5. Golden Retriever
  6. Australien Shepherd
  7. Jack Russel Terrier
  8. Deutscher Schäferhund
  9. Dackel
  10. Yorkshire Terrier

In Deutschland leben etwa 10,6 Millionen Hunde. Damit ist der Hund das zweitbeliebteste Haustier der Deutschen, noch beliebter sind nur die Hauskatzen.

Wenn dir jetzt noch ein schöner Hundename fehlt, findest du hier die beliebtesten.

Meine Empfehlungen für Hundehalter

Meine liebsten Hundestiefel - Ich bin eine echte Frostbeule und ohne die Viking-Stiefel wäre ich bei nassem Wetter aufgeschmissen. Sie sind gefüttert und das Beste, du kannst sie 7 Tage lang gratis testen!

Beste Kaubeschäftigung - Braucht dein Hund noch eine langlebige und leckere Kaubeschäftigung? Mein Marley liebt sein Geweih vom Rothirsch und baut damit Stress ab und ist viel ruhiger zu Hause.

Hunde Erziehungs Bibel - Ich liebe dieses Buch! Es hat mir enorm geholfen die Bindung zu meinem Hund zu stärken und ihn besser zu verstehen. Ich empfehle es seitdem wärmstens weiter.

Welche Hunderasse wird in Deutschland am häufigsten gezüchtet?

Bei den Züchtern dachte ich sind auch die Labradore sehr weit vorne vertreten, aber es sind viel mehr die Deutschen Schäferhunde, die am häufigsten gezüchtet werden.

Laut dem Verband für Deutsches Hundewesen (VDH), wurden im Jahr 2021 mehr als 10.000 Welpen der Gattung Deutscher Schäferhund geboren.

Auf Platz 2 und 3 folgen der Teckel und der Deutsch Drahthaar. Wäre hätte es gedacht!

Grund dafür ist die berufliche Verwendung sowohl als Polizeihund des Deutschen Schäferhundes, sowie der Einsatz als Jagdhunde des Teckel und Deutsch Drahthaar.

Erst auf den Plätzen 4 und 5 folgen der Labrador Retriever und der Golden Retriever als beliebte Zuchthunde in Deutschland.

Übrigens! Der Mops wird immer unbeliebter. War er vor einigen Jahren noch unter den Top 10 der beliebtesten Hunderassen zu finden, ist er mittlerweile nur noch auf Platz 50. Der Mops wurde leider sehr überzüchtet und hat diverse Probleme bei der Atmung.

Was versteht man unter einem Hundemischling?

Der Mischling ist an sich keine anerkannte Hunderasse.

Unter dieser Bezeichnung werden alle Hunde eingeordnet, die aus verschiedenen Hunderassen hervorgehen. Also zum Beispiel ein Golden Retriever – Lagotto Romagnolo Mischling. Auch bekannt als Golden Doodle, der sich nicht haart.

Hunderasse Golden Retriever: Was macht ihn so besonders?

Warum ist der Golden Retriever so beliebt bei uns Menschen? Und was zeichnet diese Hunderasse eigentlich aus? Das sind Fragen, die ich dir hier ger...

Dementsprechend ist der Mischling kein Zuchthund. Als Zuchthunde werden nur Hunde zugelassen, die eine reine Zuchtlinie haben.

Manche unseriöse Züchter lügen einen dabei an und wollen einem einen Welpen verkaufen, der angeblich ein Golden Retriever ist. In Wahrheit ist es aber ein Mischling, hervorgegangen aus zwei unterschiedlichen Hunderassen. Damit will der unseriöse Züchter einen höheren Preis erzielen.

Es ist also Vorsicht geboten und man sollte vor dem Welpenkauf immer genau hinschauen und sich alle Papiere geben lassen. Auch der Züchter selbst sollte eingetragener Züchter sein, was dieser auch nachweisen kann.


Meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz
Kennst du schon meine kleine Marke für natürliches Hundezubehör? Sie heißt "Golden Paw" und besonders schön ist die Pali-Hundemarke aus Holz. Sie klimpert nicht und wird nach deinen Wünschen mit Herzchen oder Pfötchen graviert. (Zum Shop). Hundemarke mit Gravur aus Holz