Ich freu mich schon tierisch auf den Dezember! Ihr euch auch?

Zwar mag ich es überhaupt nicht, wenn es kalt und nass ist. Aber die Weihnachtszeit liebe ich sehr! Vor allem weil es eine wunderschöne und kreative Zeit ist, die so ganz anderes ist zum Rest des Jahres.

Adventskalender gehören für mich genauso zum Dezember wie der Schnee zum Winter. Den sehe ich zwar immer seltener, aber den Adventskalender lasse ich mir nicht wegschnappen.

In diesem Jahr hab‘ ich mir gedacht, zeig ich euch mal, wie wir unseren Adventskalender für Hunde selbst gebastelt haben. Marley steht nämlich auch total auf Überraschungen und ein eigener Adventskalender ist da perfekt für ihn. Natürlich hundegerecht. 😉

Unseren Adventskalender für Hunde könnt ihr ganz einfach nachmachen

Wer gerne bastelt und kreativ tätig ist, kommt hier voll auf seine Kosten. Mit einem eigenen Adventskalender, habt ihr fast den ganzen Dezember Spaß.

Es ist ein einfacher aber schöner Adventskalender. Der Hund soll damit schließlich auch interagieren. Das heißt, jedes Türchen soll er jeden Tag selbst entdecken und öffnen können. Am Ende wird daher eher nicht mehr viel übrig sein. Aber der Spaß steht ja im Vordergrund. 🙂

Hunde Adventskalender selber basteln

Ich hatte die meisten Materialien für unseren diesjährigen Kalender noch vom letzten Jahr zu Hause. Ihr braucht am besten folgende Dinge:

So legt ihr los

Die Weihnachtsmänner habe ich mir selbst einfallen lassen. Damit ich nicht jeden Weihnachtsmann einzeln mühsam aufzeichnen muss, habe ich mir beim ersten Weihnachtsmann Schablonen angefertigt. So waren die restlichen 5 schnell zurechtgeschnitten und aufgeklebt. Das gleiche habe ich mit den Rentieren gemacht.

Danach habe ich 6 Herzen aus braunen Filzstoff mit einer Zackenschere aus dem Bastelshop geschnitten und sie auf die Jute-Säckchen geklebt. Dann noch 6 Sterne für die Nummerierung aus gelben Filzstoff geschnitten und ebenfalls aufgeklebt.

Die restlichen gelben Sterne auf den Papiertüten sind aus gelben Papier.

Bei den kleinen Papierschachteln habe ich Pappanhänger für die Nummerierung genutzt. Aber ihr könnt da ja eurer Kreativität freien Lauf lassen. Da ich eine Filofax-Nutzerin bin, habe ich natürlich viel Washi-Tape für meinen Filofax da. Das habe ich u.a. für die Pappschachteln genommen, um sie etwas aufzupeppen. Als Befestigung für die Zahlenschilder habe ich dann noch ein bronzefarbenes Glitzergarn genommen.

Hunde Adventskalender selber basteln

Jetzt geht’s an die Befüllung des Adventskalenders

Das hat bis hierin schon viel Spaß gemacht. Aber das beste am Adventskalender ist natürlich der Inhalt! Wenn wir viele Snacks und Kauartikel nutzen, machen wir in den Augen unserer Lieblinge bestimmt nichts verkehrt.

Für unseren Adventskalender für Hunde werden wir dieses Jahr freundlicherweise von RINTI unterstützt, die dieses Jahr auch einen Hunde gerechten Adventskalender gebastelt haben. Sie haben uns einen mega tollen Fresskorb für die Füllung gesponsert und da sagen wir natürlich nicht nein. RINTI hat jede Menge Hundesnacks und Kauartikel mit hohem Fleischanteil, auf die mein Schatz Marley ganz besonders scharf ist.

Hunde Adventskalender selber basteln

Ich bin schon ganz gespannt, wie schnell er die unterschiedlichen Türchen mit seiner Schnauze öffnen kann, um an den schmackhaften Snack zu kommen.

Gewinnspiel! Wir verlosen einen kompletten RINTI Fresskorb für euren Adventskalender

Vielleicht braucht ihr ja auch noch etwas Leckeres für euren Kalender. Zusammen mit RINTI verlosen wir ein Fresspaket mit vielen verschiedenen Snacks und Kauartikeln von RINTI.

So macht ihr mit:

1. Folgt uns bei Instagram oder Facebook

2. Hinterlasst einen Kommentar hier unter dem Beitrag im Blog oder auf Instagram oder Facebook. Und sagt uns, auf was ihr euch im Dezember am meisten freut.

Das Gewinnspiel endet am 30.11.2019 um 23:59 Uhr und wird am Tag drauf per Zufallsgenerator ausgewertet. Teilnehmen dürfen alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Weder Facebook noch Instagram unterstützen dieses Gewinnspiel.

* Für unsere Adventskalender-Füllung wurden wir von der Finnern GmbH & Co. KG. unterstützt, die uns freundlicherweise ein Snackpaket überlassen haben.

Zeig mir Deine Liebe und teile diesen Beitrag!

PS: Kennst du schon meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz? Sie kann mit deiner eigenen Gravur angefertigt werden und ist somit etwas ganz Besonderes für deinen Liebling. Natürliche Hundemarke aus Holz