Hunde bringen eine Menge Dreck ins Auto!

Das betrifft nicht nur große Hunde, die sich gerne im Wald und auf Feldern austoben, sondern selbst die kleinsten Lieblinge tragen den Schmutz ungewollt über ihre Pfoten in das Auto.

Seit bei uns mein Goldschatz eingezogen ist, möchte ich unsere Autoschondecke definitiv nicht mehr missen. Sie gehört für uns fest zum Alltag und ist immer dabei, wenn es mit dem Auto und Hund irgendwo hingeht.

Regelmäßig wird sie abgesaugt und feucht abgewischt. Hin und wieder stecke ich sie aber auch in die Waschmaschine, um mir ein bisschen Arbeit zu ersparen. Danach ist sie wie neu.

Besonders wichtig ist mir bei einer Autoschondecke, dass sie Seitenteile besitzt. Denn sonst kann es passieren, dass der Hund die Innenseiten der Türen dreckig macht. Auch sollte eine Autoschondecke nicht zu dünn sein, stabile Gurte und Schnallen haben, sowie leicht zu reinigen sein.

Über die Jahre habe ich viel ausprobiert und gemerkt, dass die Unterschiede doch recht groß sind. Leider besteht die Gefahr, doppelt kaufen zu müssen. Deshalb möchte ich dir in diesem Artikel meine Erfahrungen weitergeben und helfe dir mit ein paar Tipps.

Hinweis: Diesen Artikel mit meinen Empfehlungen aktualisiere ich regelmäßig, da ich mich immer wieder mal umschaue und neue Hundedecken fürs Auto ausprobiere. Das heißt natürlich nicht, dass meine Empfehlungen wirklich die besten sein müssen, aber für mich persönlich aus meiner Sicht sind es die besten, die ich kenne.

Meine Empfehlungen für Dich

1. Komplettschutz für die Rückbank von Meadowlark

Das beste Gesamtpaket bietet für mich persönlich die Autoschondecke von Meadowlark. Die Decke ist wasserdicht, was für mich ganz wichtig ist, da Marley ständig irgendwo eine Pfütze findet oder ein Bad im Fluss nimmt. Und was auch sehr wichtig ist: Sie hat Seitenwände, die bist zur Glasscheibe hochgehen. Somit kann das Schnuffi aus dem Fenster schauen und es wird der Schmutz von den Türen ferngehalten.

Beste Autoschondecke im Test

Die Decke von Meadowlark ist auch nicht so dick und schwerfällig, was mir ebenfalls besser gefällt als bei vielen anderen Decken. Andererseits ist sie aber auch nicht zu dünn. Für mich zählt, dass Schmutz und Wasser von den Sitzen im Auto ferngehalten werden. Und dass mein Hund mit seinen Grallen das Leder nicht zerkratzt. Bei sehr dünnen Autoschondecken ist das Material meistens viel zu schwach und geht mit der Zeit kaputt.

Toll ist also, dass die Meadowlark doppelt gesteppt ist und dadurch viel weniger schnell kaputt geht. Sollte eine Naht doch mal aufgehen, ist immer noch eine zweite da die alles in Form hält. Hier macht sich der etwas höhere Preis von knapp 50 Euro bezahlt. Es lohnt sich etwas mehr auszugeben, vor allem wenn Ledersitze geschützt werden sollen.

Als kleinen Kritikpunkt ist mir aufgefallen, dass die Befestigungsschnallen für die Seitenteile nicht ganz so hochwertig sind wie bei der Autoschondecke von Kleinmetall auf Platz 2. Aber das muss man wohl beim etwas günstigeren Preis verkraften. Die Seitenteile halten trotzdem und der Hund hat genügend Freiraum um aus dem Fenster zu schauen.

Kurz noch zur Reinigung: Diese ist super einfach. Ich wische einfach regelmäßig mit dem Lappen die wasserabweisende Oberfläche ab. Sollte die Autoschondecke extrem verdreckt sein, stecke ich sie einfach in die Waschmaschine. Danach ist sie wie neu. Kann die Schondecke von Meadwolark sowohl für kleine als auch große Autos wärmstens weiterempfehlen. Es gibt zwei Versionen: Normal und Groß für SUVs.

2. Die komfortable Autoschondecke mit Seitenschutz

Fast noch etwas besser ist meiner Meinung nach die Autoschondecke von Kleinmetall. Vor allem in Verbindung mit der ebenfalls von Kleinmetall erhältlichen und aufblasbaren Rücksitzverbreiterung. Am Ende hat es dann aber doch „nur“ für Platz zwei in meiner Liste gereicht, da der Preis doch etwas hoch ist. Das ändert aber nichts daran, dass ich diese Decke selbst seit mehreren Jahren nutze und bisher auch sehr zufrieden damit bin. Bisher musste nichts repariert werden.

Mein Hund ist durch die zusätzlichen Seitenwände, die an der Schondecke angebracht sind (mit Reißverschluss! Was besonders toll ist) rundum geschützt. Genauso die Autositze und die Verkleidungen der Hintertüren, denn gerade dort würde sich sonst richtig schnell der ganze Schmutz absetzen wenn der Hund Ein- und Aus steigt oder während der Fahrt aus dem Fenster guckt.

Besonders gut gefällt mir, dass die Autoschondecke von Kleinmetall (bei Amazon) in der Mitte ganz einfach zu teilen ist. So kann schnell mal jemand auf der Rückbank mitfahren, ohne die ganze Decke herausnehmen zu müssen. So liegt Marley manchmal zusammen mit einem Fahrgast hinten und wird gestreichelt.

Allside-Comfort-PREMIUM-Autoschondecke

Die Autodecke ist mit einer Größe von 195 cm Länge x 140 cm Breite x 50 Höhe wie gesagt eine Allzweck-Lösung und passt auch laut Hersteller in alle gängigen PKW. Ich vermute mal, dass größere SUV davon ausgeschlossen sind. Dort transportiert man den Hund wohl eh im Kofferraum, daher nicht so wichtig. Zumindest in meinem doch recht bescheidenen 1er BMW passt sie super rein. Auch dann, wenn ich die Sitze sehr nach vorne stelle und demnach die Kopfstützen, an denen die Schondecke zur Stabilisierung befestigt ist, weiter auseinander stehen.

Allside-Comfort-PREMIUM-Autoschondecke-sitzWas mir besonders gut gefällt ist, dass sie sehr dick gesteppt bzw. gepolstert ist und man dadurch quasi auf eine separate Kuscheldecke für den Hund verzichten kann. Der Polyesterstoff ist wasserabweisend und lässt sich bei Verschmutzungen ganz einfach reinigen bzw. feucht abwischen. Einmal mit dem Lappen drüber gewischt und fertig. Sie kann aber auch bei arger Verschmutzung in der Waschmaschine bei 30°C gewaschen werden.

Da die Decke den Hund komplett isoliert bzw. die Decke zwischen den Kopfstützen etwas gespannt wird, passiert es auch nicht, dass der Hund in den Fußraum rutscht. An jeder Seitenwand ist eine Schlaufe vorhanden die man mittels Klickverschlüssen an den Haltegriffen im Auto anbringt, wodurch die gesamte Schondecke quasi den kompletten Innenraum auf den Hintersitzen abdeckt.

Ein weiterer positiver Punkt ist, dass man die Decke wie oben bereits angesprochen vielseitig nutzen kann und zwar durch ein Reißverschlußsystem. So können zum Beispiel die Seitenwände komplett abgenommen werden oder nur eine Hälfte der Decke genutzt werden, so dass auch noch jemand anderes auf der Rückband Platz nehmen kann.

Allside-Comfort-PREMIUM-Autoschondecke-teilen

Wie du ja bestimmt weißt, muss der Hund im Auto ordnungsgemäß gesichert werden. Das kann zum Beispiel mittels Autogurt und Geschirr geschehen. Die Autodecke verfügt hierfür über Öffnungen beispielsweise für den Autogurt.

Einziger negativer Punkt ist, dass zumindest ich als Frau durchaus Probleme habe, die Klickverschlüsse der Seitenwände aufzukriegen. Mein Freund kriegt das wesentlich entspannter hin, aber so wirklich optimal finde ich das nicht. Obwohl das eigentlich auch ein Zeichen dafür ist, dass die Verschlüsse hochwertig sind. Sie sollen schließlich einiges aushalten, z.B. wenn der Hund sich genau in die Ecke legt. Ansonsten bin ich wie gesagt sehr zufrieden mit dieser Schondecke.

3. Rundum schützendes und bequemes Hundebett fürs Auto von Knuffelwuff

In den letzten Monaten hat sich das neue Hundebett „CARGO“ von Knuffelwuff, das speziell fürs Auto entwickelt wurde, zu einer meiner Lieblingslösungen gemausert.

Hund Schutz Dreck Auto
Das Cargo ist in verschiedenen Größen (hier bei Amazon) ab 109,95 Euro erhältlich.

Ganz besonders zu empfehlen ist das Cargo für kleine bis mittelgroße Hunde. Denn es ähnelt mehr einer weichen Kuschelbox als einem normalen Hundebett. Vor allem kleine Hunde fühlen sich pudelwohl darin und können sich einkuscheln. Dadurch, dass das Cargo wie ein kleine Höhle ist, fühlen sich Hunde sicher und das Autofahren ist endlich kein Stress mehr für die süßen Mäuse.

Knuffelwuff hat drei verschiedene Versionen entwickelt. Für den Vordersitz, Rücksitz und für den Kofferraum. Die beiden Versionen für den Vordersitz und Rücksitz sind eher für kleinere Hunde gedacht. Im Kofferraum ist die Version eher für Labrador, Golden Retriever, Ridgeback und Co. eine super Lösung. Für den Kofferraum hat Knuffelwuff sogar an einen Einstiegsschutz gedacht, der sich einfach über den schönen Lack legen lässt.

Der Preis ist zwar recht hoch, dafür aber ist es sehr einfach zu reinigendes Kunstleder und ein Rundumschutz für den lieben Vierbeiner. Dazu sieht das Cargo auch noch unverschämt gut aus. Es ist überhaupt kein Vergleich zu einer normalen Autoschondecke, die nicht immer toll aussieht. Das Cargo dagegen wirkt wie ein kleiner Palast auf dem Rücksitz für den Hund.

Hinweis: Bitte vergesst nicht, auch im Cargo solltet ihr euren Hund anschnallen. Die einfachste Lösung ist ein Geschirr mit einem Sicherheitsgurt.

4. Kofferraumschutz von FOCUSPET

Mit dieser Autoschondecke wird dein Kofferraum sehr gut geschützt. Sie ist wasserabweisend und schont die Autorückbank vor Kratzern, nassem Fell, Schuppen und schlammigen Hundepfötchen. Sie kann auch zusammen mit einer Transportbox benutzt werden.

Beste Autoschondecke im Test

Die Autodecke von Focuspet besteht aus 100% Polyester, welches man problemlos mit einem feuchten Lappen abwischen kann und langlebig ist. Wie befestigt man die Schondecke im Auto? Erst einmal ist zu sagen, dass sie von der Größe her in jeden gängigen PKW passt (es gibt sie in drei verschiedenen Größen). Man befestigt sie mittels 2 Kopfstütz-Schlaufen, 2 Sitzankern und 2 elastischen Gurten an der Rückbank.

Für den optimalen Schutz im Kofferraum sollte auf jeden Fall aber noch ein Schutzgitter oder eine Transportbox verwendet werden. Und natürlich ein Gurt, damit das Liebling auch wirklich gesichert ist, wenn es zum starken Bremsen oder sogar zu einem Unfall kommt.

4. Tierlando Autoschondecke

Die tierlando Autschondecke ist ein günstige Alternative zu meinem Lieblingsmodell und sorgt genauso für einen erstklassigen Schutz eurer Rückbank. Es fehlen lediglich die Seitenteilen. Schlammige Pfoten, nasses Fell oder Tierhaare können der Autorückbank dennoch nichts anhaben. Eure Sitze bleiben somit lange in gutem Zustand.

In die Decke wurden 2 Öffnungen für die Autogurte eingearbeitet. Dadurch kannst du das Sicherheizsgeschirr deines Hundes problemlos befestigen. An der Autoschondecke wurden 4 Halteschlaufen eingenäht. Diese werden an den Kopfstützen befestigt, so dass die Decke sicher auf der Rückbank liegt und nicht verrutscht.

Tierlando-Autoschondecke-SMR-200-01

Die Autoschondecke besteht aus Polyesterstoff, welcher reisfest und kratzfest ist und dafür sorgt das keine Feuchtigkeit durchdringt. Sie bietet durch die 150g/qm Wattierung eine hohe Isolierfunktionalität + Liegekomfort. Das gute an dieser Decke ist, dass es sie in 3 unterschiedlichen Größen gibt, aus denen du frei wählen kannst.

Diese wären 160 x 140 cm, 180 x 140 cm und 200 x 140. Da wird sich ja bestimmt die passende Größe für deinen PKW finden lassen. Außerdem lässt sich die Decke in der Mitte durch einen Reisverschluss in 2 Hälften trennen, so dass du auch mal Freunde im Auto mitnehmen kannst.

Mit derzeit 29,95 Euro bei Amazon ist der Preis auf jeden Fall ok.

Zusatztipp: Rücksitzverbreiterung & Stabilisierung für mehr Halt

GAPFILL-Hund-im-AutoDie TIERXXL Rücksitzverbreiterung füllt den Raum zwischen Rücksitz und Vordersitz. Das ermöglicht deinem Hund zusätzliche Liegefläche. Es rutscht nicht mehr auf den Boden. Für mich war das immer richtig nervig, unter den Vordersitz zu greifen nur um Marley´s Spielzeug wieder hervorzuholen.

Der Aufbau und der Rücksitzverbreiterung ist ganz easy. Du musst sie einfach nur aufpumpen und in dem Zwischenraum platzieren. So schnell geht’s, ohne großen Kraftaufwand. Du brauchst nicht mal ne Pumpe dazu kaufen, denn es ist schon eine im Lieferumfang enthalten. Cool oder? An der Rücksitzverbreiterung befinden sich auch Luftklammern, die dir etwas Spielraum lassen, was die Stärke betrifft.

Zeig mir Deine Liebe und teile diesen Beitrag!

Natürliche Hundemarke aus Rosenholz
Über meine kleine Manufaktur für natürliches und edles Hundezubehör habe ich die PALI Hundemarke entwickelt. Du kannst sie mit deiner Wunschgravur bei mir im Shop bestellen.