Lange haben wir darauf gewartet. Vor ein paar Tagen war es dann endlich soweit, die Pfötchenbox (Update: jetzt Vivadogs!) kam zu uns nach Hause. Oh man, wir waren so aufgeregt, das kannst du dir gar nicht vorstellen. Unsere Hände und Pfoten waren schon ganz zittrig. Aber gut gut, Schluss mit dem Gesabber.

Jetzt kommen wir mal zur Verpackung und dem sich darin befindenden sehr wichtigen Inhalt. Vor allem aus Hundesicht. Die Produkte wurden in einer Box mit dem Schriftzug „Pfötchenbox“ geschickt. Ich hatte etwas Schwierigkeiten dabei die Box zu öffnen, was aber nicht an der Verpackung sondern ausschließlich an Marley lag. Denn die ganze Zeit schwirrte er mit seinem Kopf über der Box herum. Er wollte eben helfen und hautnahe dabei sein. Schwanzwedelnd und Körper shakernd öffneten wir also dann die Box. Juhu.

Das Ergebnis siehst du hier:

So in etwa sah die Box aus als ich sie das erste Mal betrachtete. Ok, das stimmt vielleicht nicht ganz. Ich war so neugierig, dass ich vor dem Bild schon mal alle Produkte herausgeholt hatte. Damit du genau weißt, welche Überraschungen sich in der Box befanden, gehe ich für dich aber gern nochmal auf alle Produkte etwas näher ein.

Das war alles in unserer Pfötchenbox (Vivadogs Box)

Eine tolle Beißschnurr

Was viele von euch bestimmt erkennen können ist die Beißschnurr oder auch Tau genannt. Für Marley ist das ein perfektes Spielzeug, denn er liebt Zerrspiele und könnte dies den ganzen Tag machen. Eigentlich steht doch jeder Hund auf Zerrspiele oder was sagt ihr dazu? Was an dieser Beißschnurr richtig toll ist, dass sie an manchen Stellen sogar quietscht. Einige nervt Quietschespielzeug zwar erheblich aber ich habe damit kein Problem solange Marley nicht den ganzen Tag damit spielt wie ein Bekloppter. Super ist auf jeden Fall, dass die Pfötchenbox für jeden Hunde (bzw. Hundegröße) individuell gestaltet wird. Heißt also, die Größe des Spielzeugs und der Snacks unterscheiden sich u.a.

Inhalt der Hundebox von Vivadogs


Übrigens: Kennst du schon meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz für naturbewusste Hundehalter? Sie kann mit deiner eigenen Wunschgravur angefertigt werden und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Es ist die ganz besondere Hundemarke für deinen Liebling. >> ZUM SHOP

Übrigens: Kennst du schon meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz für naturbewusste Hundehalter? Sie kann mit deiner eigenen Wunschgravur angefertigt werden und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Es ist die ganz besondere Hundemarke für deinen Liebling.

>> ZUM SHOP


Ein super leckeres Eis… für Marley

Ja, ihr habt richtig gelesen. Ein Eis war auch dabei, passend für die heißen Sommertage. Yay! Auf dem Bild schaut es auch wie ein leckeres Schokoladeneis (oh man, ich will eins – jetzt sofort!) aus aber keine Sorge dem ist nicht so. Es ist eher ein Cookie-Eis bestehend aus Wild, Ei, Olivenöl, Johannisbrot und Getreidemehl, was Marley garantiert geschmeckt hat. Jamijami. Eine super Idee, so ein Keks in Form von einem Eis am Stil.Bis auf den Stil konnte Marley den Keks jedenfalls komplett wegmampfen.

Entspannungstee und ausklappbarer Wasser-/ Futterschüssel

Ich hab‘ nicht schlecht geschaut als ich die kleine viereckige Verpackung entdeckte, denn darin ist ein sogenannter Entspannungstee für den Hund. Irgendwie lustig, oder? Ein erfrischendes Sommer-Getränk aus Lindenblüte, Rooibos-Blätter, Olivenbaumblätter und Aroma. Wir haben den Tee bis jetzt noch nicht probiert aber werden ihn in nächster Zeit auf jeden Fall mal testen.

Über die ausklappbare Wasserschüssel haben wir (insbesondere mich) uns ebenfalls sehr gefreut, weil sie so super praktisch ist. Denn wir waren schon mal im Besitz solch einer Schüssel als Marley noch ein kleiner Welpe war aber diese hat er leider in seine Einzelteile zerlegt. Anscheinend schmeckt Georplast besonders gut. Diesmal werde ich jedenfalls sehr gut darauf aufpassen. Bei jedem Ausflug nehmen wir die Schüssel mit, denn sie ist sehr platzsparend (weil faltbar) und einfach zu reinigen. Echt klasse!

Ein schmackhafter Schinkenknochen

In Marley´s Augen das Beste an dieser Box war der leckere Schinkenknochen, da er so ein großer Vielfraß ist. Viel gibt es zu dem Knochen nicht wirklich zu sagen, bis auf dass er mit Schinkengeschmack ist und er passend zur Körpergröße von Marley sehr gut ausgewählt wurde vom Pfötchenbox-Team. Danke!  Es hat Marley viel Kraft und Zeit gekostet, den Knochen aufzufressen. Also wenn ihr für einen Augenblick mal „Ruhe“ braucht vor eurem Allerliebsten oder ihr ihm einfach etwas Besonderes geben wollt, dann gebt ihm einfach diesen Knochen.  Ich denke Marley hat der Knochen sehr gemundet, er war danach richtig erschöpft.

Das war es auch schon zum Inhalt der Box. Wir finden die Pfötchenbox (jetzt Vivadogs) eine super gute Sache und geben nicht nur aufgrund der Auswahl sondern auch aufgrund der hochwertigen Produkte klar einen Daumen nach oben.  Sie eignet sich nicht nur als Geburtstagsgeschenk für euren Liebling, sondern aufgrund des Abos kann man seinem Schnuffi auch regelmäßig eine schöne Überraschung zukommen lassen. Die Box kommt dann immer wieder mit neuen spannenden Dingen, die er entdecken und ausprobieren (zerstören oder fressen ) darf.

Wir haben uns sehr gefreut und bedanken uns beim Team der Pfötchenbox. Bis bald ihr Lieben! 

Zeig mir Deine Liebe und teile diesen Beitrag!

PS: Kennst du schon meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz? Sie kann mit deiner eigenen Gravur angefertigt werden und ist somit etwas ganz Besonderes für deinen Liebling. Natürliche Hundemarke aus Holz