Mit einem Welpen verändert sich dein ganzes Leben. Die folgenden Stichpunkte beschreiben klar und deutlich auf was du dich einstellen kannst, beziehungsweise musst. Euer zu Hause und ihr selbst werdet nicht mehr wie vorher sein.

  • Verteil in deiner Wohnung kleine Flecken mit Apfelsaft und laufe mit nackten Füßen hindurch, ein wunderbares Gefühl
  • Stehe in der Nacht mehrmals auf um mit deinem Welpen nach draußen zu gehen und warte geduldig bis er Pipi gemacht hat
  • Habe stets ein Lächeln auf den Lippen egal was für ein Mist dein Schatzi gemacht hat, er meint es ja nicht böse
  • Freue dich jedes mal aufs Neue darüber, wenn deine gute Kleidung von Hundehaaren bedeckt ist
  • Stell deine Schuhe genau in Greifweite deines Welpen, er verleiht ihnen ein neues Design
  • Nehme den vollen Wäschekorb und verteile die Wäsche in deiner Wohnung
  • Stehe während der Mahlzeit und deiner Lieblingsserie auf um Pipi aufzuwischen. Danach ist dein Essen kalt und deine Serie vorbei.
  • Besorge dir eine Atemmaske, damit du beim Entfernen der kleinen Hundehäufchen nicht in Ohnmacht fällst
  • Nehme dir ein schönes scharfes Messer und ritze damit in deine teuren Holzmöbel
  • Renne im kalten Winterschnee nach draußen um das Gartentor zu schließen, Kneipptherapie inklusive 🙂
  • Gehe auf die Suche nach wichtigen Dokumenten und Rechnungen, finde sie im Korb deines Welpen wieder, vielleicht kannst du sie danach noch verwenden
  • Sammle Kuhfladen und verteile sie in deiner Wohnung, ein pures Geruchserlebnis
  • Sammle jeden Tag die in Speichel getränkten Spielzeuge ein
  • Packe vor jedem Ausflug eine Hundetasche mit Futter, Spielzeug usw.
  • Lasse kein Essen unbeobachtet liegen, denn es wird davon nicht viel übrig bleiben
  • Trage bei schlechten Wetter den gesamten Schlamm mit rein und verteile ihn überall

Auch wenn euch diese Dinge in den ersten Wochen tierisch auf die Nerven gehen werden, sobald man den kleinen Welpen in den Armen hält ist alles vergessen. Zwei oder drei Punkte sind vielleicht etwas übertrieben aber man weis ja nie wie dein Liebling so tickt.

Mein Leben hat sich definitiv verändert. Zwar leben schon seit mehreren Jahren 2 Katzen mit bei uns zu Haus aber die sind das komplette Gegenteil zu einem Hund. Die ganze Erziehung ist sehr zeitaufwendig aber mir macht es einen Riesenspaß Marley neue Dinge beizubringen. Ein Leben ohne ihn ist einfach nur unvorstellbar. Er macht jeden Tag zu einem besonderen. Ich wünsche dir genauso viel Freude mit deinem Liebling.

Zeig mir Deine Liebe und teile diesen Beitrag!

PS: Kennst du schon meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz? Sie kann mit deiner eigenen Gravur angefertigt werden und ist somit etwas ganz Besonderes für deinen Liebling. Natürliche Hundemarke aus Holz