Der Trick „Auf die Seite legen“ ist neben dem lustigen Aspekt auch praktisch. Wenn dein Hund sehr dreckig ist, kannst du ihn mit diesem Trick auf die Seite legen lassen und ihn in aller Ruhe sauber machen. Aber auch beim Kontrollieren der Ohren und den Zähnen bietet sich dieser Trick perfekt an. Der Hund sollte für diesen Trick bereits das Kommando „Sitz“ und „Platz“ beherrschen.

So geht´s

Der Trick „Auf die Seite legen“  ist gar nicht so schwer, solang man in kleinen Schritten voran geht, ohne den Hund zu überfordern.

Knie dich vor deinen Hund und lass ihn „Platz“ machen. PlatzNehme dir ein Leckerchen in die Hand und halte es vor die Nase deines Hundes. Stupst dein Hund deine Hand an, belohnst du ihn dafür.

Im nächsten Schritt führst du deine Hand ein bisschen weiter am Kopf vorbei, sodass er seinen Kopf zu Seite drehen muss. Sobald dein Hund deine Hand mit seiner Nase berührt belohnst du ihn.

Anschließend beginnst du deine Hand – mit Leckerchen – über den Nacken auf die andere Seite zu führen. Dein Hund wird nun versuchen deiner Hand zu folgen und im besten Fall auf die gewollte Seite kippen. Sobald dein Hund dann flach auf der Seite liegt, gibst du ihm das Kommando „Seite“, „Leg dich auf die Seite“ oder „Peng“ und belohnst ihn.

Hat er den ganzen Vorgang bis jetzt verstanden, kannst du probieren deine Hand nicht bis über den Nacken zu führen sondern nur noch bis zum Schulterblatt. Warte dann kurz bis er sich von allein auf die andere Seite legt. Hat er dies gemacht sagst du wieder „Seite“, „Peng“, „Schlaf“ je nachdem was dir am besten gefällt und gibst ihm ein Leckerchen.


Übrigens: Kennst du schon meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz für naturbewusste Hundehalter? Sie kann mit deiner eigenen Wunschgravur angefertigt werden und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Es ist die ganz besondere Hundemarke für deinen Liebling. >> ZUM SHOP

Übrigens: Kennst du schon meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz für naturbewusste Hundehalter? Sie kann mit deiner eigenen Wunschgravur angefertigt werden und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Es ist die ganz besondere Hundemarke für deinen Liebling.

>> ZUM SHOP


Seite

Mit jeder Wiederholung wird dein Hund immer besser verstehen, was du von ihm willst. Mit der Zeit kannst du dann zusätzlich zum Hörzeichen auch ein Sichtzeichen einbauen. Das kann zum Beispiel eine zur Pistole geformte Hand sein, welche gut zum Hörzeichen „Peng“ passt. Ich nehme für diesen Trick einfach nur meine flache Hand und halte sie schräg nach unten. Aber mittlerweile verwende ich kein Sichtzeichen mehr. Anfangs ist es für den Hund besser, wenn du ein Sichtzeichen einbaust.

Zeig mir Deine Liebe und teile diesen Beitrag!

PS: Kennst du schon meine natürliche Hundemarke aus Rosenholz? Sie kann mit deiner eigenen Gravur angefertigt werden und ist somit etwas ganz Besonderes für deinen Liebling. Natürliche Hundemarke aus Holz