Passend zum Umzug in unser neues Eigenheim ist das orthopädische Hundebett von „Amy and Sam“ bei uns eingetroffen. Wir wohnen zwar noch nicht dort aber das Hundebett hat trotzdem bereits seinen Platz im neuen Haus gefunden.

Ich habe es mir extra in der Farbe Smoke Grey ausgewählt, damit es perfekt zu unserer neuen Wohnzimmereinrichtung passt.

Ich muss euch sagen, dass mich das orthopädische Modell sehr angesprochen hat, denn bei einem Golden Retriever – dessen rassetypischen Erkrankungen HD und ED sein können  – ist das nunmal ein sehr wichtiger Aspekt. Marley ist zwar bisher frei von diesen Leiden aber es schadet ja nicht vorzubeugen ge.

Hundebett Amy und Sam Test

Jetzt mal zum Hundebett.

Es besteht aus einer Viscosefüllung, die sich individuell an euren Hund anpasst und somit formstabil ist. Das ist für mich ebenso ein wichtiger Punkt, denn nichts ist schlimmer, wenn die Form binnen kürzester Zeit nachlässt. Das hatten wir schon bei vorherigen Hundebetten-Anbietern und das ist absolut ärgerlich. Marley hat solche Betten letztendlich nicht mehr genutzt, weil er einfach nicht mehr drin liegen wollte. Kein Wunder, wenn es unbequem ist.

Im Übrigen ist unser Sofa auch mit Viskose gefüllt und daher weis ich sehr gut, wie angenehm es sich darauf sitzen und liegen lässt. In Marleys Bett lag ich bis jetzt aber noch ne.

Wer unseren Blog, sowie dem entsprechenden Instagram-Account mother_of_marley folgt, weis genau das Marley ein kleines Ferkel ist und sich gern auch mal in Schlammpfützen wälzt. Daher lege ich besonders viel Wert darauf, dass man Hundebetten gut reinigen kann. Bei den Produkten von „Amy and Sam“ könnt ihr einfach mit einem feuchten Lappen mal schnell drüber gehen oder den ganzen Bezug abnehmen und bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen.

Hundebett Amy und Sam Test

Marley ist außerdem ein kleines Fellmonster und verteilt seine Haare nur zu gern dekorativ im ganzen Haus und so natürlich auch im Hundebett. Ich mag es nicht wirklich, wenn Hundebetten aus einem Stoff bestehen, indem sich Hundehaare so richtig schön festhaken. Zum Glück ist das bei diesem Produkt von „Amy and Sam“ nicht der Fall. Denn man kann einfach kurz mit Staubsauger drüber und anschließend ist es komplett haarfrei. So super.

Marley liebt sein neues Bettchen – wie ihr an den Bildern sehen könnt – und verbringt sehr viel Zeit darin, außer es wird von meinen beiden Katzen besetzt, denn die mögen es ebenfalls gern bequem und kuschelig.

Überzeugt euch gern selbst von diesem Produkt und schaut einfach mal bei „Amy and Sam“ vorbei. Wir wünschen euch viel Spaß beim Durchstöbern.

Zeig mir Deine Liebe und teile diesen Beitrag!

Natürliche Hundemarke aus Rosenholz
Über meine kleine Manufaktur für natürliches und edles Hundezubehör habe ich die PALI Hundemarke entwickelt. Du kannst sie mit deiner Wunschgravur bei mir im Shop bestellen.