Ich bin so glücklich! Ein paar von euch tragen sie nämlich schon am Halsband, am Geschirr oder am Schlüsselbund. Jetzt dachte ich mir, wird es einmal Zeit, dass ich euch auch hier im Blog mal meine neue Hundemarke aus Rosenholz vorstelle.

Die Idee zu eine Hundemarke aus Holz hatte ich vor knapp einem Jahr. Damals dachte ich daran, dass Hundemarken eigentlich eine sehr schöne Idee sind, aber ich fand sie so hässlich. Einfach weil sie immer irgendwie langweilig waren und nichts Besonderes hatten. Und ich als kleine Naturbiene finde es auch nicht gerade toll, wenn Hundemarken aus Kunststoff oder Metall verloren gehen und dann jahrelang im Busch herumliegen und die Umwelt verschmutzen.

Also wollte ich eine eigene Hundemarke kreieren. Am liebsten eine aus einem natürlichen Material. Und eine, die nicht klimpert! Das nervt mich nämlich tierisch.

Ich liebe Nussbaumholz! Aber leider ist das viel zu dunkel, um gut lesbar eine Gravur darauf anzubringen. Also musste es etwas helleres sein und am Ende entschied ich mich für Rosenholz. Das klingt auch romantisch und ist ein sehr häufig vorkommendes Holz, das schnell nachwächst. Perfekt für mich! 🙂

Mit eigener, individueller Namensgravur und Telefonnummer oder Adresse auf der Rückseite

Mir ist es wichtig, dass der Name auf der Vorderseite schön groß und mit einer tollen Schriftart graviert wird. Ich mag besonders Schnörkel-Schriftarten. Damit es auf der Vorderseite nicht ganz so leer aussieht, hab‘ ich noch ein kleines Herzblatt unter den Namen graviert. Eine kleine Pfote oder ein Stern sind aber auch toll.

Hundemarke aus Holz mit Gravur

Ich finde, so kann sich die Vorderseite wirklich sehen lassen und ich mag meine neue Hundemarke sehr! 🙂

Auf der Rückseite reicht für mich die Telefonnummer, so kann mich die liebe Finderin von meinem Marley schnell kontaktieren und ich muss vor lauter Sorgen nicht weiter ausflippen. Es ist aber auch genug Platz für eine komplette Adresse oder einen romantischen Spruch. Selbst ein Logo lässt sich super gravieren.

Ganz viele verschiedene Anhänger sind also möglich:

Auch als Schlüsselanhänger super!

Ich liebe es, meinen Rucksack mit einem Anhänger ein bisschen aufzupeppen. Meine kleine neue Hundemarke macht sich aber auch super am Schlüsselbund.

Ganz besonders schön sieht er zusammen mit meinem Eva Anhänger aus Tau mit Leder und einem kleinen Karabiner aus.

In goldener Verpackung kommt das Holzilein per Post

Wie ihr wisst, habe ich ein kleines Modelabel für Hundezubehör namens GOLDEN PAW (goldene Pfote).

Was wäre also passender als eine goldene Verpackung für die Hundemarke aus Rosenholz?

Ich bin so glücklich über diese Verpackung. Einige von euch haben mir schon berichtet, dass sie die Marke inkl. Verpackung verschenkt haben und es super gut ankam. Das macht mich natürlich doppelt glücklich. 🙂

Wenn du auch so eine tolle Hundemarke möchtest, dann schau doch am besten gleich in meinem Shop vorbei. Dort kannst du dir deine Hundemarke ganz individuell nach deinen Wünschen zusammenstellen.

>> ICH WILL AUCH EINE HUNDEMARKE!! <<

Wie findest du meine neue Hundemarke?

Ich überlege aktuell noch, ob ich nicht auch noch eine Marke aus einem tollen Leder kreiere. Aber da bin ich mir noch nicht sicher, welches ich denn verwende und wie sie aussehen soll.

Zeig mir Deine Liebe und teile diesen Beitrag!